Praktische Unterstützung durch externe Berater

Jede Organisation implementiert Datenschutz auf ihre eigene Weise. Dies kann intern oder extern erfolgen. Für Organisationen, die den Datenschutz auslagern möchten oder einen vorübergehenden Mangel an Datenschutzexperten haben, bietet Privacy Company die Möglichkeit, zusätzliche Unterstützung zu erhalten.

Unser Team besteht aus Datenschutzprofis mit unterschiedlichen Hintergründen. Unsere Generalisten und Spezialisten sind jederzeit bereit, Sie zu unterstützen, wenn es um fundierte Datenschutzkenntnisse geht. Darüber hinaus bieten wir branchenspezifisches Know-how. Zusätzlich zu unserem eigenen Privacy Company Team arbeiten wir mit unabhängigen Datenschutzexperten zusammen. Je nach Ihren spezifischen Bedürfnissen wählen wir den Experten aus, der zu Ihrer Organisation passt.

Unsere Datenschutzprofis verstehen Datenschutz und Privatsphäre wie kein anderer.

Erfahrene Datenschutzexperten

Unsere Datenschutzprofis sind die Anlaufstelle für das Management und die Mitarbeiter innerhalb Ihrer Organisation und tragen dazu bei, das Bewusstsein für Datenschutz zu schärfen. Unser Experte ist auch die Anlaufstelle für externe Kontakte wie Kunden, Lieferanten oder die Datenschutzbehörde.

Im Rahmen der sich ständig ändernden Datenschutzgesetze und -vorschriften stellt unser Experte deren Einhaltung sicher, so dass Sie immer wissen, was Ihr Unternehmen beachten muss. Er berät die Geschäftsleitung in allen Fragen des Datenschutzes. Der Datenschutzprofi informiert die Mitarbeiter über die geltenden Verpflichtungen, überwacht die Einhaltung von Gesetzen, organisiert etwaige Audits und berät und überwacht die Durchführung von Datenschutz-Folgenabschätzungen.

Unser Datenschutzprofi vermittelt sein Wissen in unseren Schulungen und kann alle Mitarbeiter auf verschiedenen Ebenen unterstützen.

Ein Datenschutzbeauftragter als Dienstleistung

Für viele Organisationen ist ein Datenschutzbeauftragter (DSB) gesetzlich vorgeschrieben. Die Berufung eines DSB ist sowohl als interner Mitarbeiter als auch als externer Sachverständiger möglich.

Der DSB hat eine formelle, unabhängige Aufsichtsfunktion. Er überwacht die Einhaltung der DSGVO und der damit verbundenen Gesetze und Vorschriften innerhalb einer Organisation. Der DSB ist gewissermaßen eine Erweiterung der Datenschutzbehörde. Falls erforderlich, ist der DSB derjenige, der sich mit der Behörde in Verbindung setzt.

Diese Kontrollfunktion erfordert Unabhängigkeit des DSB. Dies bedeutet, dass diese Funktion nicht mit anderen Aufgaben kombiniert werden kann, in der Entscheidungen über die Datenverarbeitung oder die Produktentwicklung getroffen werden. Es kann nur eine Person als DSB in das Verzeichnis der DSB eingetragen werden. Es kann ratsam sein, den DSB von Beratern (intern oder extern) unterstützen zu lassen - dadurch wird der Arbeitsaufwand aufgeteilt und die Erfüllung der Überwachungsaufgabe erleichtert.

Privacy Company bietet den DSB als Service an und unterstützt Sie auch bei der Zusammenstellung des Teams, das den DSB unterstützt.

Ihr persönlicher Datenschutzprofi

Wählen Sie den Datenschutzexperten, der am besten zu Ihnen passt:

Nehmen Sie für weitere Informationen oder ein unverbindliches Angebot Kontakt mit uns auf.